Unser Whirlpool-Geheimtipp bei einer Erkältung

Macht Ihnen eine Erkältung zu schaffen? Gerade im Winter, wenn die Tage kälter und Strassen eisig werden, leiden jedes Jahr viele Menschen unter Erkältungen. Doch auch im Sommer sind sie aufgrund von Klimaanlagen oder Temperaturschwankungen leider keine Seltenheit. Zudem haben immer mehr Menschen chronisch verstopfte Nasen, was zum Beispiel aus einer verkrümmten Nasenscheidewand resultieren kann. Doch hier kommt die gute Nachricht: Bei all diesen Beschwerden kann Ihnen ein Whirlpool Linderung verschaffen. Mit folgendem Geheimtipp können Sie sich in Rekordzeit wieder von Ihrer Erkältung verabschieden:

Erst Baden, dann mit Balsam einreiben

Genau, so einfach ist es! Nehmen Sie erst ein etwa 20-minütiges Bad in Ihrem heimischen Whirlpool. Die Wärme und der Massageeffekt regen Ihre Durchblutung an und Ihre Abwehrkräfte laufen auf Hochtouren auf. Der Wasserdampf befreit zugleich Ihre Nase und sorgt für eine leichtere und tiefere Atmung. Gerne können Sie dem Badewasser ein entsprechendes Aromaöl hinzugeben. Wickeln Sie sich nach dem Bad schnell mit einem Handtuch oder Bademantel ein und halten Sie den Körper warm. Reiben Sie dann Brust und Rücken mit Balsam ein, besonders zu empfehlen sind Menthol oder Latschenkiefer. Sie werden sehen: Sie fühlen sich direkt besser und Ihre Erkältung wird im Nu wieder verschwinden. Kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen unter der Telefonnummer 043 501 58 58. Gute Besserung!